La Rochelle

Bevor Sie über die Brücke der Ile de Ré zum Campingplatz gelangen, machen Sie unbedingt einen Zwischenstopp in La Rochelle. Nutzen Sie die Gelegenheit, diese tausendjährige Stadt zu besuchen, die eine halbe Stunde vom Campingplatz entfernt liegt****** La Grainetière in Charente-Maritime !

Vor 1000 Jahren war La Rochelle nur ein Fischerdorf, bevor der Wein- und Salzhandel im 13. Jahrhundert die Stadt zu einem der einflussreichsten französischen Häfen an der Atlantikküste machte. Reich an maritimer und militärischer Vergangenheit, ist La Rochelle heute eine angenehme Stadt geworden, in der man gut bummeln und das süße Leben genießen kann, das dort herrscht.

Der alte Hafen

Jede Straßenecke hat ihren Anteil an Entdeckungen, aber am Alten Hafen nehmen wir den Puls der "Weißen Stadt". Wir entspannen uns gerne auf der Terrasse und essen mit Blick auf das Meer, bevor wir die mittelalterlichen Türme, Wahrzeichen der Stadt und Zeugen der prestigeträchtigen Seefahrtsgeschichte von La Rochelle besuchen. Weiter geht es zum Aquarium mit seinen 12.000 Meerestieren, einem der größten privaten Aquarien Europas. Um in die gleiche Richtung zu gehen, machen Sie einen Abstecher durch das Maritime Museum und entdecken Sie die im alten Trawlerbecken vertäuten Sammlungsschiffe.

Die historischen Viertel von La Rochelle

Rund um den Alten Hafen tragen die Arkadenstraßen ebenso zum Charme des Ortes bei wie die mittelalterlichen Fachwerkhäuser und Privatvillen, die die Reeder im 18. Weitere Juwelen des Erbes von La Rochelle: das Tor der Großen Horloge, das den Hafen von der Stadt trennt, das Rathaus halb gotische halb Renaissance oder das Haus Henri II, ein außergewöhnliches und einzigartiges Werk der französischen Geschichte. Um schließlich eine grüne Pause im Herzen der Stadt zu machen, fahren Sie zum Parc Charruyer. Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, umfasst dieser charmante Park im englischen Stil fast 40 Hektar mit seinem kleinen zoologischen Park, gewundenen, schattigen Wegen, großen Rasenflächen und kleinen Bächen.... Zögern Sie nicht zu lange, denn es wird bald Zeit, La Rochelle zu verlassen, um die Ile de Ré und Ihren Campingplatz La Grainetière zu erreichen, wo Sie auch viele andere Entdeckungen erwarten!