Tourismus auf der Insel Ré und in Charente-Maritime

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf dem 4-Sterne-Campingplatz La Grainetière, um die Ile de Ré von allen Seiten zu entdecken, aber auch die Charente-Maritime und ihre Sehenswürdigkeiten wie die Ile d'Aix, Fort Boyard, La Rochelle, Rochefort-sur-Mer?

Ein lebendiser Aufenthalt auf der Insel Ré

Der Campingplatz La Grainetière **** ist der ideale Ausgangspunkt, um die Natur im Herzen der Ile de Ré zu genießen. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad, nutzen Sie die vielen Wanderwege und markierten Pfade, die das Gebiet und außergewöhnliche Landschaften durchziehen.

Am Meer ist die Ile de Ré ein wahres kleines schwimmendes Paradies, das zu einem unverzichtbaren Ort für den surfsport geworden ist, um die modischsten Wassersportarten in Charente-Maritime zu entdecken oder um sich den Freuden des Meeres, des Schwimmens und der Entspannung am Strand hinzugeben.

Nach so vielen Aktivitäten geht nichts über eine Gourmetverkostung: Austern, Fisch und Meeresfrüchte, Kartoffeln, Käse, lokale Weine, Cognac, Pineau sind hier einige der Spezialitäten der lokalen Gastronomie. Genießen Sie auch die Animationen der Insel Ré, die Atmosphäre der typischen Häfen und der Dörfer von "Ré la blanche", die wegen der charakteristischen Farbe ihrer weiß getünchten Häuser, die schöne Postkartendekorationen zeichnen, so genannt werden.

Ferien zur Verbindung von Natur und Kultur

Seit dem Paläolithikum bewohnt, hat die Insel Ré schon immer die Begierden angezogen. Im 17. Jahrhundert baute Vauban die Befestigungen der Insel, um sie gegen die Engländer zu verteidigen. Auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht dieses Erbe unter Denkmalschutz.

Entdecken Sie vom Glockenturm der befestigten Kirche aus die historische Hauptstadt St. Martin de Ré, die Zitadelle und die reizvollen Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter.

1,5 km vom Campingplatz entfernt, ist La Flotte en Ré eines der ältesten Dörfer der Insel, in dem man von Terrasse zu Terrasse, auf dem mittelalterlichen Markt oder unter dem wohlwollenden Blick bürgerlicher Häuser aus einer anderen Zeit flanieren kann.

Entdecken Sie die schönsten Seiten von Charente-Maritime

Nutzen Sie Ihren Campingurlaub in Charente-Maritime, um die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region wie das berühmte Fort Boyard und die Insel Aix, La Rochelle, den Alten Hafen mit seinen drei Türmen, das Arsenal de Rochefort und seine königliche Seilfabrik oder den Badeort Fouras-les-Bains zu besuchen.... So viele Gründe, sich für Charente-Maritime zu entscheiden und Ihren Aufenthalt auf der Ile de Ré auf dem Campingplatz La Grainetière zu buchen!

In der Nähe

  • Sommerwanderung: 1,5 km - Port de La Fleotte: 1,5 km
  • Hafen von Saint-Martin: 2,5 km
  • Flughafen La Rochelle und SNCF-Bahnhof 15 km entfernt, Bus-Shuttle in der Nähe.
  • Segelschule: 1,5 km, Reiten: 300 m